Kassettenmarkisen mit Schutz für Markisenstoff und Gelenkarme

Kasset­ten­mar­kisen sind die hoch­wer­tigste Kate­gorie der Gelenk­arm­mar­kisen. Diese Form der Markisen werden auch geschlossene Gelenkarmmarkisen oder Kassetten-Gelenkarmmarkisen genannt. Bei ihnen ist um die Tuchwelle und die Gelenkarme ein Schutz in Form eines Kastens oder einer Kassette angebracht. Dadurch wird die Tuchwelle mit dem Tuch und den Gelenken vor Witterungseinflüssen effizient geschützt.

Überzeugende Vorteile


  • Verschiede Modelle und Formen
  • Vario-Volant mit Kurbel oder Motor
  • In Kasette Integriertes LED Licht
  • In 200 RAL-Farben erhältlich.
Maximale Breite:
Max. Breite 7m
(bis 12m bei zweiteiliger Anlage)
Maximale Ausladung:
7m
Max. Ausladung mit Volant:
3.5 Meter
Antrieb:
Kurbel- oder Motor-Bedienung
Montage:
Decke oder Dachsparren möglich
Neigung:
5° - 65° einstellbar


Sie sind noch unschlüssig, welche Markise Sie benötigen oder welche Markise bei Ihnen zum Einsatz kommen kann? Dann nutzen Sie unsere umfassende und kompetente Beratung.

Wählen Sie die passende Markisen Farbe

Kassettenmarkise eingefahren

Kassettenmarkise 50% ausgefahren

Kassettenmarkise 100% ausgefahren